Neues Messeangebot in Fürstenfeldbruck
Das Rotkreuz-Museum Nürnberg präsentiert sich auf der RES-Q-EXPO

 

Die RES-Q-EXPO in Fürstenfeldbruck am 2. und 3. Juli 2016 von Magna Ingredi Events hat es sich zum Ziel gesetzt, eine Plattform für Fachbesucher aus allen rettungs- und sicherheitsrelevanten Bereichen zu schaffen. Hier finden Besucher kurze Wege, um Fachkräfte der Berg-, Wasser-, Land- und Luftrettung für einen  gegenseitigen Austausch an einem Wochenende zusammenzubringen. Gleichzeitig ist die Messe geöffnet für alle Besucher und dient den Ausstellern zur allgemeinen Repräsentation.

Gezeigt werden Lösungen für Rettung und Schutz von Menschenleben für Einsatzkräfte, Verantwortliche und Unterstützer von Feuerwehren, Rettungsdiensten, Polizei, THW, Krankenhäusern und Einsatzkräften aus Militärverbänden. Darüber hinaus werden Präventionsmaßnahmen für den persönlichen Schutz thematisiert. Hier finden sich viele interessante und wichtige Lösungen für Fachkräfte, Organisationen, Vereine und Verbände.


Eintrittskarten und weitere Informationen:

http://www.RESQEXPO.de


Quelle:

Rotkreuz-Museum Nürnberg
Günther Herold
vom 29. 05. 2016