Leistungsschau auf dem Jakobsplatz in Nürnberg
Zum Jubiläum Einblicke in den Alltag der Retter

 

Zum 75jährigen Jubiläum am 10. Mai 2014 gab die ehrenamtliche Bereitschaft 5 des Roten Kreuzes Nürnberg und das Rotkreuz-Museum Nürnberg anlässlich seines 30jährigen Bestehens Einblicke in den Alltag der Lebensretter auf dem Jakobsplatz in Nürnberg.

In einer Leistungsschau wurde den Besuchern Einblicke in die Arbeit der ehrenamtlichen Mitarbeiter/Innen gewährt und zahlreiche moderne Einsatzfahrzeuge präsentiert wie die LKWs der Schnelleinsatzgruppen Technik und Sicherheit sowie Verpflegung und Rettungsfahrzeuge. Auch eine Feldküche war mit dabei.

Das Rotkreuz-Museum Nürnberg lieferte hierzu ein kleines historisches Kontrastprogramm mit zwei historischen Oldtimer-Krankenwagen, einem VW T1 und einem Opel Rekord sowie einem „alten BMW“-Motorrad.