Leistungsschau der Rettungs- und Sicherungskräfte
Rotes Kreuz zeigt historische Rettungsübung

 

Am 24. und 25. Mai wird von 10 – 18 Uhr auf dem ehemaligen Kohlenlagerplatz in Fürth (Ecke Rothenburger/Gebersdorfer Straße) eine Leistungsschau präsentiert. Zahlreiche Organisationen werden z.B. bei Übungen ihr Können unter Beweis stellen. Mit dabei sind u.a. das BRK, die Feuerwehr, das THW, die Polizei, die Bundeswehr und und und.

Am Samstag und Sonntag stehen ein Hubschraubereinsatz mit einer Höhenrettungsgruppe, Kampfsportdarbietungen, eine Hundestaffel sowie eine technische Hilfeleistungsübung auf dem Programm.

Das Rotkreuz-Museum wird an beiden Tagen Auskunft über das Rote Kreuz von der Gründung bis heute geben. An den Nachmittagen wird eine historische Rettungsübung gezeigt. Mit dabei sind Museumsmitarbeiter und ein Oldtimer-Krankenwagen.